Spielgruppen für Eltern mit Babys und Kleinkindern im Kreis Böblingen. Hier erleben Sie, wie sich Ihr kleines Kind selbständig denkend und handelnd die Grundlage für lebenslanges Lernen aneignet.
Spielgruppen für Eltern mit Babys und Kleinkindern im Kreis Böblingen. Hier erleben Sie, wie sich Ihr kleines Kind selbständig denkend und handelnd die Grundlage für lebenslanges Lernen aneignet.

Die Gruppen treffen sich jede Woche, in der Regel auch in den Schulferien.

Neue Kinder und Eltern können jederzeit dazu kommen, wenn ein Platz in der jeweiligen Gruppe frei wird.

 

Wählen Sie acht Termine in der SpielGruppe und reservieren Sie den nächsten freien Platz für sich und Ihr Kind.

 

Unsere SpielGruppen

für liegende Kinder

Donnerstags 11 h bis 12 Uhr

 

Ihr Kind lernt sein eigenes Körpergewicht kennen, vertraut sich dem festen Boden an, dreht sich auf die Seite, bald auf den Bauch, Dabei greift es zunächst naheliegende Spielsachen mit einer Hand, später übergibt es diese in die andere Hand. Es untersucht alles auch mit dem Mund. Es lernt, sich auf dem Bauch kriechend zu bewegen erkundet dann den ganzen Raum.

für Krabbelkinder

Donnerstags 9 h bis 10:30 Uhr

 

Ihr Kind kann sich nun aus eigener Kraft durch den SpielRaum bewegen. Aus dem Rollen und Robben findet es zum Krabbeln. Jetzt kann es entferntere Spielsachen holen. Es steigt auf das niedrige Podest und zieht sich am Sprosssendreieck in die Höhe. Die Kinder genießen häufig die unmittelbare Nähe der anderen Kinder.

für gehende Kinder

Montags 9:00 Uhr bis 10:30 Uhr

 

Ihr Kind kann jetzt frei durch den Raum gehen. Es trägt dabei gerne erstaunlich große Körbe, die es zunächst immer ausleert, später aber auch mit vielen Spielsachen füllt. Vergnügt klettert es drei Stufen zum Aussichtsturm hinauf, voller Spannung steigt es über das Sprossendreieck, und wie eine Belohnung ist die anschließende Rutschpartie auf dem schrägen Brett.

 

für 2-4 Jährige

Montags 16:00 Uhr bis 17:30 Uhr

 

Ihr Kind hüpft und rennt, klettert und rutscht, und wagt sich dabei immer weiter: längere Strecken, schmalere Pfade, höhere Leitern finden sich im Abenteuer-SpielRaum.

Das Spiel wird wortreich begleitet, und so wird ein Ball mal zum Eis, mal zur Lampe. Bausteine werden für Konstruktionen verwendet.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Heidi A. Pussel - SpielRaum für Familien, Goethestr. 16, 71139 Ehningen Tel: 07034 647905 eMail: heidi.pussel@familienspielraum.de